ideenmanagement24.net

Jeden Tag ein bisschen besser werden.

Realisieren Sie Innovationen!

Das Ideenmanagement ist ein Bestandteil des innerbetrieblichen Innovationsmanagementes. Die Kreativität und das Engagement der Mitarbeiter haben sich im modernen Wettbewerb zu einem wichtigen Produktionsfaktor entwickelt. Das Wissen aller Mitarbeiter, auch der Führungskräfte wird im Ideenmamagement genutzt, um Innovationen zu realisieren.

Ideenmanagement etablieren

Um das Ideenmanagement in einem Unternehmen zu etablieren und zu stabilisieren bedarf es auch der Identifizierung der Belegschaft mit dem Unternehmen. Die Corporate Identity sollte nicht nur nach Aussen getragen werden, sondern auch innerhalb des Betriebes gepflegt werden. Das schafft eine Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen und die Motivation, nicht nur die Arbeitskraft sondern auch die eigene Kreativität der Firma zur Verfügung zu stellen. Das Ideenpotential der Mitarbeiter ist ein tragendes Element des Modernisierungsprozesses, dem sich heute jede Firma täglich stellen und daran anpassen muss.
Das Ideenmamagement fördert und nutzt das Wissen und die Kreativität der Mitarbeiter auch in dem Sinne, dass es das Detailwissen der Firmenangehörigen über das Unternehmen oder den eigenen Arbeitsbereich effektiv in Innovationen umsetzt.
Denn gute Ideen von Mitarbeitern sind Gold wert, Unternehmen, die dieses Potential nicht nutzen verschenken große Summen an Geld.